"; ";
";
Die Seitenleiste wurde aufgrund Ihrer Displaygröße ausgeblendet. Klicken Sie hier um diese Informationen einzublenden.
> Job/Karriere > Ausbildung > Verkäuferin/-in

Job/Kariere

Werde Bäckereifachverkäufer/in

Du bist auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz, bei dem du kreativ sein kannst? Du magst es, mit Lebensmitteln zu arbeiten und etwas mit deinen Händen zu machen? Du willst in deinem Job lieber aktiv sein, anstatt den ganzen Tag im Büro zu sitzen? Dann ist die Ausbildung zum/zur Bäckereifachverkäufer/in genau das Richtige für dich!

Eine Ausbildung ist deshalb alles andere als langweilig! Wir sind ein spannendes Handwerk, das je nach dem für welchen Weg Du dich entscheidest viel zu bieten hat:

Der Beruf

Was gibt es Schöneres, als morgens die Bäckerei zu betreten und ein freundlich lächelndes Gesicht zu erblicken?

Doch der/die ideale Bäckereifachverkäufer/in sollte nicht nur freundlich und kommunikativ sein, sondern auch fachkompetent und selbstsicher.

Du bist als Verkäufer/in das Gesicht der Bäckerei und die wichtigste Schnittstelle zum Kunden. Du kennst alle Brote und deren Zutaten und kannst Kunden individuell beraten. Du planst und organisierst Bestellungen für Feste und richtest Speisen appetitlich an.

Als Bäckereifachverkäufer/in bist du ein Kommunikationstalent und bleibst immer ruhig und freundlich, egal wie schwierig die Situation mit dem Kunden ist. Du findest für jede Anfrage die entsprechende Lösung: Der Kunde hat eine Beschwerde? Jemand möchte ein Buffet für einen Geburtstag bestellen? Ein Käufer hat eine Allergie gegen Roggen? Du weißt genau, wie du mit Menschen umgehen musst.

Deine Aufgaben

Präsentation der Produkte

Als Bäckereifachverkäufer/in lernst du Brot und Kleingebäck zu belegen und zu dekorieren und du erfährst, wie du diese appetitlich anrichtest. In der Ausbildung lernst du alles über Verkaufspsychologie und es wird dir gezeigt, wie du mit der richtigen Präsentation von Lebensmitteln die Verkaufszahlen steigern kannst.

Der Umgang mit Kunden

Du bleibst immer freundlich und hilfst dem Kunden bei seinen Problemen weiter. Du lernst in der Ausbildung, wie du mit schwierigen Situationen selbstbewusst umgehen kannst. Dir werden Informations- und Kommunikationstechniken gezeigt, um immer die richtigen Worte zu finden. Falls sich ein Kunde nicht sicher ist, was er kaufen möchte, kannst du ihn umfassend beraten.

Werde Brotexperte

Eine deiner Aufgaben ist es außerdem alles über die verschiedenen Brotsorten, über deren Zutaten und Besonderheiten zu wissen. Ein Kunde möchte ein Sauerteigbrot? Kein Problem! Du weißt genau, welche Brote mit Sauerteig hergestellt wurden. Oder jemand hat eine Allergie? Auch hier kannst du den Kunden beraten und ihm Empfehlungen geben.

Arbeiten mit Lebensmitteln

Das Arbeiten mit Lebensmitteln erfodert auch immer eine hygienische Arbeitsweise! Dazu zählt auch das tägliche Reinigen der Theke und der Arbeitsgeräte.

Außerdem lernst du, wie ein Bäckereibetrieb aufgebaut und organisiert ist.

Arbeitszeiten

Als Bäckereifachverkäufer/-In arbeitest du bei uns im Zweischichtsystem, abwechselnd eine Woche Vormittags und eine Woche Nachmittags.

Von Montag bis Samstag dauert eine Schicht ca. 6,5 Stunden. Da bleibt täglich noch viel Zeit für Freizeit und Hobbys.

Vergütung

Wir bezahlen 200€ zusätzlich zur tariflich festgelegten Ausbildungsvergütung*:

1. Ausbildungsjahr: 615€ + 200€ = 815€
2. Ausbildungsjahr: 700€ + 200€ = 900€
3. Ausbildungsjahr: 820€ + 200€ = 1020€

Zusätzlich erhalten unsere Auszubildenden Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

*Vergütungen gültig ab 1. Sept. 2019

Aufstiegschancen

  • Verkaufsleiter/-In
    Für den/die Bäckereifachverkäufer/in bildet die Qualifikation zur Verkaufsleiter/in die Grundlage, um leitende Positionen zu besetzen.
  • Weitere Mögli chkeiten sind Ausbilder/-In, Qualitätsbeauftragte/-r, Fachlehrer/-In, etc.

Unser Flyer

Alle Infos kannst Du dir auch mit unserem Flyer herunterladen:

Fachverkäufer/in im Lebensmittelhandwerk (Schwerpunkt Bäckerei) - Infoflyer

Noch mehr wissen...

Weitere Informationen zu unseren Ausbildungsberufen findest du auch auf der Ausbildungswebseite des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks e.V. :

www.back-dir-deine-zukunft.de

Öffnungszeiten

Zusenhofen:
Mo-Fr:  
Samstag:  
6:30 - 20:00 Uhr
6:30 - 18:00 Uhr
Oberkirch:
Mo-Fr:  
Samstag:  
6:30 - 20:00 Uhr
6:30 - 20:00 Uhr
Renchen:
Mo-Fr:  
Samstag:  
6:30 - 20:00 Uhr
6:30 - 20:00 Uhr
Appenweier:
Mo-Fr:  
Samstag:  
6:00 - 20:00 Uhr
6:00 - 20:00 Uhr
Lautenbach:
Mo-Fr:  
Samstag:  
06:30 - 11:45 Uhr
06:30 - 11:45 Uhr

Über Uns

Wir sind eine handwerkliche Bäckerei aus der Ortenau und legen höchsten Wert auf die Qualität unserer Backwaren. Die Verbindung zwischen traditionellem Backhandwerk und modernem Service begeistert unsere Kunden. Besuchen Sie unsere Standorte rund um Oberkirch.

WEITERLESEN

Kontakt

Bäckerei Gerdes GmbH
Nußbacherstraße 13
77704 Oberkirch-Zusenhofen

Telefon: 07805 - 910 510
Telefax: 07805 - 910 512
E-Mail:info@baeckerei-gerdes.de


Schon gewusst?

Das Bio-Vollkornmehl, das wir für unsere Schnitzerbrote verwenden, wird kurz vor der Teigbereitung in unserer eigenen Getreidemühle gemahlen. Dadurch bleiben alle Vitamine und Nährstoffe im Brot erhalten!

Facebook

Sie finden uns auch auf Facebook:
Facebook Logo

Brotplan

Unser Brotplan gibt Ihnen eine Übersicht unserer nicht täglich verfügbaren Brote:
=> Brotplan